Mittwoch, 26. Januar 2011

Fortschritt

Von Fortschritt darf man durchaus schon sprechen, wenn aus den komplett lähmenden Schmerzen der gesamten oberen Zahnleiste, rechts und links, lediglich ein starkes Stechen an einer Stelle ziemlich weit hinten rechts am Zahnfleisch geworden ist. (Wenns juckt, dann heilts...)
Das ist schon mal ein Lichtblick.
Und nein, da kann kein Zahnarzt helfen, bekämpft wird der Zustand mit Gelomyrtol und Nasenspray.
(Drückende Nebenhöhlen sind was sehr lästiges und schmerzhaftes. Noch dazu, dass ich mich nicht erinnern kann, einen Schnupfen gehabt zu haben, den ich verschleppt haben könnte. Sonderbar.
Das Alter, hm? ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen