Dienstag, 29. März 2011

keine Angst!! (Rosmarie)

Ich marschiere heute wieder tapfer zum Zahnarzt. (natürlich nicht, ich fahre mit dem Auto (mit))
Rede mir seit einer Woche erfolgreich ein, dass ich KEINE Angst habe (-n muss). Es funktioniert ziemlich gut. Früher (in meinem Leben VOR der Angsterkrankung) habe ich das immer schon so gemacht. Verdrängung bis zur letzten Sekunde. DANN kam zwar ein gewisses Panik-Gefühl auf, so ganz kurz, aber da war es sowieso schon zu spät. So "meisterte" ich damals mein Leben, und das war auch ganz in Ordnung so. (man hielt mich damals allgemein für eine -wie man heute sagen würde - "coole Sau".)
Ich & Ich haben mir ganz schön auf den Schlips getreten, mit ihrem Lied.. "duuuu glaubst ich bin stark und ich kenn den Weg..."
Wie konnten sie mich nur DERART verraten ;)
Ich werde das heute ganz prima aushalten. Nichts Schlimmes wird passieren und es geht vorbei. Augen zu und durch...

Kommentare:

  1. Ich hoffe, es war nicht all zu schlimm heute? Habs leider jetzt grade erst gelesen, sonst hätt ich Daumen gehalten.

    AntwortenLöschen
  2. Es war heute tatsächlich gut auszuhalten *strahl*
    Habe ich doch glatt drei neue Termine bekommen....

    AntwortenLöschen
  3. Dann mal herzlichen Glückwunsch zu Deinen 3 neuen Zahnarztherausforderungen.

    Muss heute auch einen Termin vereinbaren. Leide nämlich wie Du (was den Zahnarzt betrifft) auch unter Aufschieberitis :-)

    AntwortenLöschen