Freitag, 11. März 2011

hängt der Kiefer schiefer?

Die Antibiotika vom HNO haben scheinbar gegen irgendwas geholfen. Ich fühlte mich wieder besser und nicht mehr vollkommen kaputt und abgeschlafft. Nun ist das Päckchen bis auf das letzte Stück ganz leer, aber die Schmerzen im Kiefergelenk treten dennoch wieder auf.
Sollte es doch nur etwas mit Verspannungen zu tun haben?
Vorsichtshalber habe ich heute nacht mal im echten Bett auf der extra für mich ausgelegten Matratze geschlafen. Recht gut übrigens. (Aber ich stehe ganz automatisch um halb sieben auf, selbst wenn ich gar nicht müsste... beginnende senile Bettflucht?)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen