Dienstag, 7. Februar 2012

kurz mal: uff...!

Nun habe ich auch die Gruppenstunde für die Erstkommunionkinder hinter mich gebracht.
Weitblickend formuliert könnte ich (vielleicht sogar wehmütig??) sagen: die letzte dieser Art. Jedoch: von Wehmut keine Spur ;). Nicht jammern, dass es vorbei ist sondern dankbar sein, dass wir es erlebt haben, das ist meine Devise.
Und irgendwie war es ja ganz lustig. Die Kinder waren sehr nett, wirklich wahr, meine Tochter und vier Jungs in der Gruppe - trotzdem passt das irgendwie, das Tsunami ist eben so. Und der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm.
Etwas erschreckend fand ich die Tatsache, dass die Kinder mit der Aufgabe, zwei gelochte Blätter mit einem güldenen Faden zusammenzubinden schlichtweg überfordert waren. HallooooOO? Wir sprechen von Drittklässlern!! Nun entmutigt mich so etwas natürlich in keinster Weise und ich ließ sie mal machen... trotzdem war irgendwann wirklich meine Hilfe nötig... das stimmt mich nachdenklich....
Klar, beim letzten Mal hatte eine MUTTER diese Zusammenbindearbeit übernommen. Was lernen wir daraus? Dass die armen Zwerge ja nix lernen können, wenn sie nie dürfen!!
Aus genau diesem Grund waren es bei mir auch die KINDER, die die Gruppenkerze mit aus Wachsplättchen geschnittenen oder geformten Symbolen verzieren durften. Und nicht ich. Hilfestellung: ja, gerne, jederzeit. Aber machen durften sie. Und es geht mir sonstwo vorbei, wenn sich irgendjemand das Maul zerreißen sollte, dass das *nicht schön* sei.
Schlag 17.00 Uhr klingelte es an der Tür und ich war einem Kreischanfall nahe... die Kinder waren beschäftigt und vertieft und wir hätten uns auf jeden Fall noch gute 20 Minuten beschäftigen können. Aber neiiiiiin, Drittklässler (!!!) müssen neuerdings abgeholt werden??? Und nicht, dass man vielleicht leise irgendwo warten würde, bis die Stunde, die mit einem Gebet beendet wird, abgeschlossen ist - nein, laut schwatzend vertreibt man sich die Zeit mit weiteren eintrudelnden Mitgliedern der Mütter-Mafia.
Grmblgnrfzckbmpf.... wenn Worte meine Sprache wären.... ach du verrückte Welt... Generation DOOF lässt grüßen... Kopf--->Tischkante...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen