Montag, 10. Juni 2013

im Klostergarten sind sie auch....

.... die pöööösen Plagegeister....

Kommentare:

  1. Die nackten "Wilden" oder die ängstlichen mit Haus?

    Die Bieste haben aber auch einen gesegneten Appetit.

    Es grüßt völlig unschleimig und gar nicht verfressen
    Pia

    AntwortenLöschen
  2. Da müsste ich glatt mal einen Franziskaner oder den Kloster-Gärtner fragen... was meinst Du, ob sie sich wirklich nackt über die Felder trauen, im Kloster? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Äääähmmmm ... warum nicht? Wie Gott sie schuf ... außerdem sind sie doch quasi geschlechtslos ... ;O).

    AntwortenLöschen
  4. Meine Hortensien. Hier schlagen sie sich mit meinen Hortensien die Schneckenwampen voll. Nützt auch nix, sie dem blöden Nachbarn in den Garten zu schleudern, sie kommen immer wieder rüber.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hat der Nachbar auch geschleudert und nur _die_ verspachteln die Hortensien?! ;)
      Ich schleudere auch. Muss man einfach..... ;)

      Löschen