Dienstag, 12. März 2013

hö..??

Jetzt aber....! Ich stand färbend und singend am Herd (jupp, die Stimme ist zurück ;) ),Radio an, Waschmaschine, Trockner, Mikro, Herdplatte und Dunstabzug an, und swoooooooooop....! Konnte mich gerade noch so an der Arbeitsplatte festhalten... ein kurzer Schwindel, wäre doch beinahe weggekippt.
Was war das? Streift mich ein Pferd?
Ich habe gefrühstückt, getrunken, mich bewegt und mir tut (ausnahmsweise mal) nix weh.
Okay, schieben wirs aufs Wetter. Schnee soll noch mal kommen. Und die halbe Wassertablette habe ich auch erst vor einer halben Stunde genommen, vielleicht hat sie den Blutdruck gesenkt...?
Wie auch immer. Habe mich jetzt vorsichtshalber mal kurz hingelegt, dann kann ich nicht doof fallen, falls mir nochmal so komisch wird.... und wer kam sofort zu mir? Klar, der Schweinedackel :)
Wärmt und tröstet mich und kuschelt mit mir. Vielleicht sagt er mir auch einfach nur: machmal langsam, du warst krank, übertreiben war noch nie gesund.

Da will ich doch mal ganz schnell auf ihn hören. **melde mich ab, Hund schnuckeln**

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen