Montag, 11. März 2013

gottseidank...

Die Freundin ist aus der Versenkung aufgetaucht! Nachdem ich zum letzten Mal vor fast zwei Wochen etwas von ihr gehört und gesehen hatte (und da hatte sie gerade einen gehörigen Schnupfen ausgebrütet), kam von ihr kein Pieps mehr. Letzten Sonntag schrieb ich ihr eine SMS, erkundigte mich nach dem Zustand und teilte ihr überdies mit, dass ich den Schnupfen nun auch teilte. (diese Viren, und so....)
Keine Antwort kam, ich fragte per SMS noch mal nach, am nächsten oder übernächsten Tag auch noch mal. Nix. Anrufen ging auch nicht, denn meine Stimme hatte sich ja verabschiedet.
Und so verging ein Tag nach dem anderen und ich grübelte und machte mir Sorgen. Was hatte ich wohl unbedacht angestellt und sie vergrault? Ist auch gar nicht ihre Art, nicht offen über die Dinge zu reden.... sehr sonderbar.
Heute kam dann endlich die SMS.... sie hatte einfach seit einer Woche (!!) nicht mehr auf ihr Handy geschaut. autsch Immerhin: nicht beleidigt und ich bin unschuldig. Und am Dienstag soll ich kommen, feiern.
Klar doch :) :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen