Freitag, 8. April 2011

Stolz

Stolz auf meine Kinder, auf den Solo-Sänger, der hochgelobt wurde und auf die kleine Chorsängerin.
Und nicht zuletzt auf mich. Ich habe meine Ängste in die hinterste Ecke verwiesen und bin zum Musical gegangen. Ich wollte und ich musste doch einfach!
Es war zwischendurch einige Male wirklich sehr hart und ich war mehr als kurz davor, den Saal panisch zu verlassen. Aber endlich (!) einmal habe ich es geschafft, stärker zu sein. Das fühlt sich SO GUT an :) :) :)
Und ich bin so unendlich froh, dageblieben zu sein. Ein großes Stück dem "normalen" Leben wieder nähergekommen, Zeit mit lieben Menschen verbracht.
Und wisst ihr was? Es war toll! Schön!!! Mehr davon...... :-)

1 Kommentar:

  1. Das klingt gut... MEHR DAVON !

    Genieß das so lang wie es geht und dann ran ans nächste Glücksgefühl!

    Lass Dich lieb grüßen
    Ines

    AntwortenLöschen