Dienstag, 15. Februar 2011

Seufz... der Pubertant...

Soeben ein Anruf aus der Schule des Großen. (HUCH! Das Kind macht diese Woche Praktikum, und nun eine Lehrerstimme am Hörer?)
Ob es denn sein könne, dass er die Videokamera der Schule mit nach Hause genommen habe. In seiner Schussligkeit. Seufz!! Und ich kann nicht mal sagen, dass der Lehrer das ungerechtfertigt sagt.
Die Schule braucht die Kamera morgen UNBEDINGT und der Sohn kommt abends gegen 19.00 Uhr nach Hause. (12 Stunden Tag im Praktikum, nebst Fahrzeit, versteht sich ;) )
Nein, es reicht ja nicht, dass der Pubertant gestern den Dackelausbruch um 21.15 Uhr verschuldet hat, weil man mit 14 einfach keinen Riegel zuschieben kann, und deshalb das Gartentor "aufgeweht" wurde. (Der Dackel kam um viertel vier !! nach Hause, soviel zum Thema Nachtruhe der Mutter...)
Nein, die nächste Kopflosigkeit kann ich auch gleich wieder ausbaden.
Ein Glück, dass ich mich jeden Morgen warrrrrrrm anziehe, um den Schrecklichkeiten des Lebens entgegenzutreten.... *seufz*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen