Mittwoch, 18. September 2013

WENN... jaaa, wenn...

"Wenn wir am Mittwoch zur Musik fahren (ins Wirtshaus) DANN kommen wir KURZ vorbei. DANN wollen wir die anderen zwei [Kinder] auch sehen. (und der Große kriegt dann was zum Geburtstag) (ja, der ist ja auch erst VIER Wochen her... nech). Aber nur WENN -- ER -- bis dahin wieder gesund ist. Denn ER hat Bronchitis! Ganz schlimm!! Gerade NOCH keine Lungenentzündung!!!"

Dies ist der Inhalt des Telefonats, den mir meine Mutter am Montag mitteilte.
Und bis vor gar nicht allzu langer Zeit musste es noch nicht sein, beinahe Telegrammstilmäßig alles, was loszuwerden war, in wenige Sätze zu packen.
Da habe ich fast jeden Tag angerufen. Und wir haben geratscht, geredet, geplaudert.
Jetzt tue ich es nicht mehr.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen