Freitag, 12. Juni 2015

Vorsprung im Altern....

Durch meine Angststörung habe ich ja schon ziemlich oft Einblicke in den Wahnsinn erlebt.
Dass man das Leben oft ÜBERHAUPT nicht steuern kann und keinesfalls im Griff hat.
Die Erfahrungen haben mich aber auch reifer werden lassen, ruhiger, vielleicht sogar abgeklärt.
Irgendwann wusste ich: es hat auch seine Vorteile, schon viel mitgemacht zu haben.... es schreckt einen nichts mehr so leicht.
Heute weiß ich: es geht trotzdem noch VIEL, viel schlimmer.
Und dann? Kämpfen oder aufgeben?

Aufgeben gilded nicht. Jetzt erst recht!!!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen