Mittwoch, 28. November 2012

Das plane ich jetzt!

Das Absetzen des ersten Viertels der ADs ist nun schon über drei Monate her und mittlerweile fühle ich mich sehr stabil und auch GUT.
Ja, richtig gelesen. Und noch besser würde ich mich fühlen, wenn noch weniger Wasser in meinem Körper geistern würde und ich noch weniger Nebenwirkungen der ADs hätte, was für mich bedeutet: weiter reduzieren!!
Ab dem 2. Dezember möchte ich daher die Dosis auf 20 mg heruntersetzen, das ist die sog. *Erhaltungsdosis*
Bei mir (hinsichtlich meines Gewichts) handelt es sich dann um beinahe *homöopathische Mengen*
Soll mir recht sein. Umso einfacher könnte sich das Ausschleichen gestalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen