Freitag, 15. Juli 2011

bügeln, na und?

Ich finde bügeln gar nicht schlimm. Also echt jetzt. :-)
Das kann natürlich daran liegen, dass ich nur Sachen bügle, die man wirklich bügeln MUSS, also weiße Hemden für den Musiker oder eben Hemden und Blusen für den Beruf, die ganz feinen und neuen Shirts etc.
Das allermeiste wird so ordentlich wie möglich zusammengelegt, wenn man das richtig macht und die Wäsche anschließend ordentlich in den Schrank räumt, glättet sie sogar noch nach...
Ich mag den Geruch von frisch gebügelter Wäsche sehr gern, verwende manchmal auch Sprühstärke, das macht es noch besser und riecht "nach früher".
Es gibt für mich weitaus schlimmere Arbeiten.
Also jammert mal nicht rum :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen